Feinschmeckerplatte zum Grillen

4 Std 15 Min leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Garnelen entdarmt und küchenfertig 500 gr.
Iglo del mare sind die Besten etwas
Wildlachs tiefgefroren - für den Grill geeignet 4 Stk.
Jakobsmuscheln frisch 4 Stk.
Maiskeimöl 200 ml
Kreuzkümmel 1 TL
Salz 2 TL
Paprikapulver scharf 1 TL
Zitrone unbehandelt 0,5 Stk.
Schalotten 2 Stk.
Bärlauch gefriergetrocknet oder frisch 2 TL
Holzspieße 8 Stk.
Alu-Grillschalen 2 Stk.

Zubereitung

1.Die Garnelen und den Wildlachs auftauen, abspülen und trocken tupfen. Die Garnelen auf die Spieße aufziehen. Es passen 8 Stück auf einen Spieß. Den Wildlachs schräg halbieren. Die Jacobsmuscheln abspülen und trocken tupfen.

2.Das Öl in eine größere rechteckige Schüssel geben. Alle Gewürze hineingeben und kräftig verrühren. Die Spieße, den Wildlachs und die Jacobsmuscheln hineinlegen. Sie sollten gut bedeckt sein. Sonst noch Öl nachgießen. Die Zitrone in ganz dünne Scheiben und die Schalotten in feine Ringe schneiden und auf dem Grillgut verteilen. Mindestens 4 Std. im Kühschrank ziehen lassen.

3.Kurz vor dem Grillen auf die Alu-Grillschalen (bekommt man in der Drogerie oder auch im Supermarkt) legen. Ca. 5 - 8 Minuten auf den Grill geben und ab und zu wenden.

4.Dazu gibt es meine Soße zu Garnelen (siehe KB)!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Feinschmeckerplatte zum Grillen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feinschmeckerplatte zum Grillen“