Putenunterkeule aus dem Backofen

Rezept: Putenunterkeule aus dem Backofen
6
01:40
0
22038
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Putenunterkeulen
0,25 l
Weißwein
0,125 l
Geflügelfond
Salz
Pfeffer schwarz
Paprika edelsüß
Currypulver
1 Tropfen
Tabasco
Soßenbinder
Sahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.03.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
288 (69)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
1,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Putenunterkeule aus dem Backofen

GeflügelPutenunterkeulen und Hänchenschenkel
pulkes ananas

ZUBEREITUNG
Putenunterkeule aus dem Backofen

Putenkeule waschen, trockentupfen und in eine große Auflaufform legen. 1/8 l Weißwein in eine kleine Schüssel geben, 1 TL Salz, 1 TL Pfeffer, 1 TL Paprikapulver und Currypulver zugeben, gut durchrühren. Damit die Keulen rundherum bestreichen. Den Backofen auf 180° vorheizen, Rost ins untere drittel des Backofens schieben, die Form darauf stellen. Ca. 90 Minuten garen und alle 20 Minuten mit Weißwein begießen. Keulen herausnehmen und warm stellen. Bratfond in einen kleinen Topf gießen, mit Geflügelfond aufgießen und mit Soßenbinder verrühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Sahne und Gewürzen abschmecken. Dazu passen Knödel, Nudeln oder Salzkartoffeln und fast alle Gemüsesorten.

KOMMENTARE
Putenunterkeule aus dem Backofen

Um das Rezept "Putenunterkeule aus dem Backofen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung