Halber Hummer in Butter geschwenkt mit verschiedenen Gemüse und Sauce Hollandaise

35 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Schalotten 10 Stk.
Pfefferkörner 15 g
Kümmel 2 TL
Hummer tiefgefroren 5 Stk.
Butter 3 EL
Baguette 1 Stk.
Gemüse:
Kartoffeln blau 15 Stk.
Möhren 1 Bund
Hollandaise:
Butter 250 g
Eigelb 3 Stk.
Wasser 3 EL
Zitronensaft 1 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer weiß 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2147 (513)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
3,7 g
Fett
55,5 g

Zubereitung

1.Für die Hummer Wasser mit Salz, den abgezogenen und geviertelten Schalotten, dem Pfeffer und dem Kümmel zum Kochen bringen. Einmal kurz wallend aufkochen lassen und dann gar ziehen lassen (nicht mehr kochen). Die Hummer hineinlegen und ziehen lassen. Anschließend die Hummer herausnehmen, abtropfen lassen und halbieren. In einer Pfane Butter zerlassen und die Hummerhälften darin duchschwenken. Mit Baguette servieren.

2.Die Kartoffeln im Wasser garen, danach pellen. Die Möhren schälen, kurz blanchieren und alles zusammen anrichten.

3.Für die Hollandaise zuerst die Butter zerlassen. Derweil werden Eigelbe mit etwas Wasser und Pfeffer im Wasserbad schaumig geschlagen. Die lauwarme Butter wird dabei nach und nach hinzugefügt. Danach noch mit Salz, weißem Pfeffer und Zitronensaft würzen. Zum Hummer servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Halber Hummer in Butter geschwenkt mit verschiedenen Gemüse und Sauce Hollandaise“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Halber Hummer in Butter geschwenkt mit verschiedenen Gemüse und Sauce Hollandaise“