Hummer auf klassische Art

25 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hummer frisch 1 Stk.
Salz 2 Esslöffel (gestrichen)
Schalotten 5 Stk.
Pfefferkörner schwarz 10 Stk.
Kümmel 1 Esslöffel
Knoblauchzehe 1 Stk.
Lorbeerblatt 1 Stk.
Karotte 1 Stk.
Weißwein 500 ml

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
25 Min

1.Schalotten achteln, Knoblauch hacken. Karotte schälen und in Scheiben schneiden.

2.Den Hummer (ca. 800 - 1000g) unter klaren Wasser abbürsten und waschen.

3.Ca. 2,5l Wasser mit dem Lorbeerblatt, Karotte, Salz, Pfefferkörnern, Kümmel, der Knoblauchzehe, dem Weißwein und den Schalotten zum kochen bringen.

4.Den Hummer in das sprudelnd kochende Wasser geben, danach Topf von der Herdplatte nehmen (nicht mehr kochen) und ziehen lassen. FAUSTREGEL: 500g für 10min, jede weiteren 500g 5 min länger. Also zieht unser 1000g Hummer 15min in seiner Sud.

5.Hummer nach seiner Garzeit herausnehmen und abtropfen lassen.

6.Mit Salat bzw. Baguette und Dips servieren.

7.Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hummer auf klassische Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hummer auf klassische Art“