knusprige Kartoffelpuffer

Rezept: knusprige Kartoffelpuffer
Puffer aus rohen Kartoffeln und Buttermilch
9
Puffer aus rohen Kartoffeln und Buttermilch
00:30
2
4969
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 kg
Kartoffel geschält frisch
1 TL
Salz
Buttermilch
Margarine zum Braten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.02.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
305 (73)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
15,5 g
Fett
0,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
knusprige Kartoffelpuffer

ZUBEREITUNG
knusprige Kartoffelpuffer

1
Kartoffeln schälen und in einer Küchenmaschine reiben. Die Masse durch ein Leinensäckchen drücken, das Kartoffelwasser in einer Schüssel auffangen. Die Schüssel schräg stellen.
2
Die feste Masse aus dem Säckchen in eine neue Schüsselgeben geben, etwa 1 TL Salz dazu. Den Überstand Kartoffelwasser vorsichtig abgießen, so dass die Stärke zurück bleibt. Die Stärke zur Kartoffelmasse; Buttermilch dazu geben, bis die Masse sich gut rühren läßt, aber nicht zu dünn ist. Alles gut mit einer Gabel durchmischen.
3
Margarine in einer Pfanne erhitzen und von der Kartoffelmasse mit einem großen Löffel Portionen abtrennen und in der Pfanne breit drücken. Die Puffer von beiden Seiten braten.
4
Man kann die Puffer allein essen oder mit Apfelmus oder als Beilage zu Fleischgerichten.

KOMMENTARE
knusprige Kartoffelpuffer

Benutzerbild von Heinzimaus
   Heinzimaus
Hört sich lecker an LG Heinzi
   Riekelein
ich mag kartoffelpuffer- sind einfach lecker!!!5* lg uli

Um das Rezept "knusprige Kartoffelpuffer" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung