Blaubeer-Muffin

Rezept: Blaubeer-Muffin
Leckere Erinnerung an einen Urlaub in den Wäldern Kanada`s
20
Leckere Erinnerung an einen Urlaub in den Wäldern Kanada`s
00:40
2
9548
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Mehl 405
75 Gramm
Maismehl
2 Stück
Eier M
200 Gramm
Brauner Zucker
1 Tasse
Orangensaft
0,5 Tasse
Maisöl
0,5 Teelöffel
Backsoda
2 Teelöffel (gestrichen)
Backpulver
250 Gramm
Blaubeeren frisch
1 Prise
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.02.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1017 (243)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
38,7 g
Fett
9,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Blaubeer-Muffin

ZUBEREITUNG
Blaubeer-Muffin

1
Eier mit dem Zucker aufschlagen. Die sauberen Blaubeeren in eine Schüssel mit Mehl bestäuben und kurz schwenken.
2
Mehl, und Maismehl mit dem Backpulver und Backsoda auf die Eimasse sieben und alle restlichen Zutaten unter rühren. Dann die bestäubten Blaubeeren unter heben; das hat den Grund das sie beim backen nicht alle auf den Boden sinken.
3
Nun den Teig in Muffin - Formen füllen, es werden so ca. 15 Stck. Im vorgeheizten Ofen bei 180° Cel. ca. 20 Minuten backen. Holzstäbchen Probe !
4
Blaubeeren können auch durch Cranberries ersetzt werden, es sollten aber immer frische Beeren sein. TK oder getrocknete Beeren erfüllen es zur Not auch. Verändern aber die Flüssigkeits - menge.
5
Muffins sind schnell zu zubereiten und durch ihre vielfältigen Varianten immer eine Gebäck Überraschung; zu jeder Gelegenheit.

KOMMENTARE
Blaubeer-Muffin

Benutzerbild von murga
   murga
Da möchte iChat liebsten zugreifen 1, dann 2, und ein ein drittes Muffin! Interessantes Rezept mit dem Maismehl, und dem mais Öl so kennen ich das gar nicht. 5*
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Die sehen unwiderstehlich aus,da greife ich gerne zu :-) GvlG ***** Noriana

Um das Rezept "Blaubeer-Muffin" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung