Elchbraten mit Preiselbeeren und Kartoffelmus in Sahnesoße

2 Std schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Elchbraten 1 kg
Butter 2 EL
Salz 1,5 TL
Pfeffer schwarz etwas
Wacholderbeere 20 Stück
Hühnerbrühe/-bouillon gekörnt 400 ml
Sahne 200 ml
Butter 5,5 EL
Roquefort 3 EL
Preiselbeere frisch 2 EL
Mehl 2,5 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Kartoffeln 500 Gramm
Muskat etwas
Milch 100 ml
Preiselbeere Konserve abgetropft 200 Gramm
Rote Beete 1 Stück
Gewürzgurken Sauerkonserve 200 Gramm

Zubereitung

1.Für den Elchbraten das Fleisch putzen und säubern. Anschließend auf ein Backgitter legen. Die Butter schmelzen und mit Salz, Pfeffer und den zerstampften Wacholderbeeren mischen. Danach das Fleisch mit der Mischung einpinseln.

2.Dann den Braten in den Ofen geben und bei 125 °C garen. Es ist gar, wenn das Fleischthermometer 75 °C anzeigt. Danach den Braten herausnehmen und 1/2 Liter vom Bratenfond für die Soße entnehmen.

3.Für die Soße 2,5 EL Butter und das Weizenmehl in einem Topf verrühren und den zuvor beiseite gestellten Bratenfond zugeben. Das Ganze sieden lassen und die Bouillon zufügen. Dann einmal aufkochen lassen, danach für weitere 5 Minuten sieden lassen.

4.Anschließend Sahne, die restliche Butter, Preiselbeeren und Wacholderbeeren einrühren und 15 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die Soße durch ein Sieb gießen und kurz vor dem Servieren den Roquefortkäse einrühren.

5.Für das Kartoffelmus Kartoffeln schälen, gar kochen, zerstampfen, mit Salz und Muskat abschmecken und mit Milch zu einem geschmeidigen Kartoffelbrei vermengen. Anschließend die Masse auf die Förmchen verteilen, etwas Butter darauf geben und im Ofen bei 180 °C Oberhitze für 20 Minuten überbacken.

6.Zum Servieren den Elchbraten in Scheiben aufschneiden, die Soße darüber geben und das Kartoffelmus mit einem Klecks Preiselbeeren, ein wenig Roter Bete und Gurken dekorativ auf den Tellern anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Elchbraten mit Preiselbeeren und Kartoffelmus in Sahnesoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Elchbraten mit Preiselbeeren und Kartoffelmus in Sahnesoße“