Thaisuppe

Rezept: Thaisuppe
schnelle Suppe
7
schnelle Suppe
00:30
4
1983
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Wildlachs
800 ml
Kokosmilch
n. B.
Yellow Curry Paste
750 Gramm
Gemüsemischung Wok
250 Gramm
Mie-Nudeln
Olivenöl zum Braten
2 TL (gestrichen)
Knoblauchpaste aus meinem KB
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
360 (86)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
11,3 g
Fett
2,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Thaisuppe

Bernd,s Sushi

ZUBEREITUNG
Thaisuppe

1
Das Lachsfilet (oder anderer Fisch) auftauen und in Würfel schneiden. Das Wok-Gemüse (TK) in einem ausreichend großen Topf mit etwas Öl geben und auftauen lassen. Jetzt schon die Curry Paste zugeben und unterrühren und alles köcheln lassen. Die Kokosmilch zugeben, mit köcheln lassen.
2
Die Mie-Nudeln zugeben, (bei Bedarf vorher etwas zerkleinern) köcheln lassen. Nach Bedarf Wasser zugeben. Als letztes den Fisch zugeben und bei wenig Hitze mit durchziehen lassen.

KOMMENTARE
Thaisuppe

   mowowibe
Na das wird bald nachgekocht. Liebe Grüße von Mowo
Benutzerbild von Miez
   Miez
In Zukunft wird mein Lieblings-Asiate um die Ecke ohne mich auskommen müssen )))) da schau‘ ich lieber in Dein Kochbuch und mach‘ mir meine thailändische Suppe selbst. Grüße, micha
Benutzerbild von Tandora
   Tandora
ist das gut, LG Tandora
Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
Haben wollen. LG und einen schönen Sonntag wünsche ich dir, tina

Um das Rezept "Thaisuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung