Walnußbrot

3 Std 45 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Roggenmehl 500 Gramm
Weizenmehl 250 Gramm
Walnüsse 100 Gramm
Zucker 1 TL (gestrichen)
Salz 2 TL (gestrichen)
Trockenhefe 2 Päckchen
Wasser 400 ml
Walnussöl zum einpinseln etwas

Zubereitung

1.Die trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen, die Walnüsse grob zerkleinern und mit dazu geben. Nach und nach das Wasser zugeben und einen Teig daraus kneten. Der Teig sollte sich vom Schüsselrand lösen.

2.Die Schüssel mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen. Den Teig danach nochmals durcharbeiten und in die Backform geben - hier nochmals 30-45 Minuten gehen lassen.

3.Den Ofen auf 210°C vorheizen. Das Brot mit Walnussöl bepinseln und in den Herd stellen. 10 Minuten bei 210°C, danach auf 180°C reduzieren und weitere 45 Minuten backen lassen. Mehrmals mit Wasser bestäuben. Nach dem Backen Brot aus der Form nehmen und abkühlen lassne.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Walnußbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Walnußbrot“