Limetten-Kokos-Kuchen

leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Eier 3
Zucker 150 g
Joghurt 150 g
Butter oder Margarine 150 g
Speisestärke 75 g
Mehl 100 g
Backpulver 2 TL
Kokosraspeln 60 g
Limetten 3
Fett für die Form etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1281 (306)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
54,7 g
Fett
7,7 g

Zubereitung

1.Zucker und Butter oder Margarine schaumig rühren. Eier einzeln unterrühren. Joghurt unterrühren. Stärke,Mehl ,Backpulver und Kokosraspel mischen und unter die Eiermasse rühren. Teig in eine gefettete Kastenform geben. Im heißen Ofen (Umluft 150 Grad) ca. 50 Min backen.

2.Schale von 2 Limetten abreiben. Saft auspressen. 1 Limette in Scheiben schneiden. 2 EL Zucker karamellisieren. Saft und 2 EL wasser zufügen,aufkochen und Karamell lösen. Limettenscheiben und Schale kurz darin ziehen lassen. Kuchen herausnehmen und kurz ruhen lassen,stürzen. Oberfläche mehrmals einstechen. Kuchen mit dem Sirup tränken. Evtl. Limettenscheiben auf dem Kuchen verteilen. Den Kuchen auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Limetten-Kokos-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Limetten-Kokos-Kuchen“