Limetten-Zitronen Kuchen

50 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Für den Teig
Mehl 300 gr.
Eier 6
Margarine 250 gr.
Zucker 150 gr.
Backpulver 1 Päckchen
Limetten 2
Für den Guss
Limette 1
Zitrone 1
Butter 50 gr.
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1888 (451)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
48,9 g
Fett
26,7 g

Zubereitung

Zubereitung für den Teig

1.Margarine, Zucker und Eier in einer Schüssel schaumig schlagen. Mehl und Backpulver dazusieben und alle Zutaten vermengen. Die Limetten pressen und den Saft zum Teig dazugeben. Ein Kuchenblech mit Backpapier auslegen und den Teig gleichmäßig darauf verstreichen. Den Kuchen im 175 Grad vorgeheitzten Ofen für 20 MInuten mit Umluft backen.

2.Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und solange er warm ist,mit einer Gabel mehrmals eintechen, dass der Guss einziehen kann.

Zubereitung für den Kuchen-Guss

3.Limetten und Zitronen auspressen. Die ausgelassene Butter auf den Kuchen streichen und den Saft darüber beträufeln. Zum Abschluss , Puderzucker nach Belieben über den Kuchen sieben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Limetten-Zitronen Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Limetten-Zitronen Kuchen“