Rührkuchen mit Kirsch-Kokos-Creme

1 Std 30 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Sauerkirschen 720 ml 1 Glas
Butter 150 g
Salz 1 Prise
Zucker 240 g
Eier 4 Stk.
Mehl 160 g
Backpulver 0,5 TL
Kokosraspeln 170 g
Crème fraîche 2 Becher
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2089 (499)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
48,5 g
Fett
32,4 g

Zubereitung

1.Sauerkirschen in einem Sieb gut abtropfen lassen. Butter, Salz und 160 g Zucker mit dem Mixer cremig rühren. 3 Eier nacheinander in die Masse rühren. Mehl und Backpulver über die Masse sieben und vorsichtig unterheben.

2.Teig in eine mit Backpapier ausgelegt Springform geben. Kirschen in4 El Kokosflocken wenden und gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Bei 175° Umluft ca. 30 min goldbraun backen.

3.Creme fraiche80 g Zucker, 1 Eigelb mit 130 g Kokosraspeln in einer Schüssel verrühren. Das Eiweiß steif schlagen und ebenfalls unterheben. Die Masse nach 30 min Backzeit auf den Kuchen verstreichen und den Kuchen bei gleicher Temperatur ca. 20 min weiterbacken.

4.Kuchen etwas abkühlen lassen, vorsichtig aus der Form lösen und vollständig auskühlen lassen.

5.Dieser Kuchen ist ein Muss für alle Kokoksfans - da kommt man nicht mal zum fotografieren des fertigen Kuchens.......;-D

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rührkuchen mit Kirsch-Kokos-Creme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rührkuchen mit Kirsch-Kokos-Creme“