Gemüse - Braune Bohnen mit Speck

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
getrocknete braune Bohnenkerne 400 Gramm
kaltes Wasser 1 Liter
Suppemgrün 1 Bund
Gemüsebrühe 500 ml
Salz, frisch gemahldener Pfeffer, Majoran nach Geschmack etwas
durchwachsener Speck in kleinen Würfeln 200 Gramm
Zwiebel 1 mittelgrosse
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
79 (19)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
1,8 g

Zubereitung

1.Die Bohnenkerne über Nacht in dem kalten Wasser einweichen.

2.Am nächsten Tag, mit dem Einweichwasser, in ca. 75 Minuten weichkochen.

3.Das Suppengrün, putzen bzw. schälen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Nach ca. 30 Minuten zu den Bohnen geben. Gemüsebrühe angiessen und alles weichkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken.

4.Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.

5.Den Speck in einer Pfanne auslassen, die Zwiebelwürfel zugeben und krossbraten.

6.Die Bohnen in eine vorgewärmte Schüssel geben. Das Speck-Zwiebel-Gemisch draufgeben.

7.Dazu gabs bei uns Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln

8.Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse - Braune Bohnen mit Speck“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse - Braune Bohnen mit Speck“