Arme Ritter vom Christstollen mit Bratapfel

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Äpfel, am besten Boskop 4 kleine
Marzipanriegel mit Nougatfüllung 1
Walnusskerne 2 EL
Butter 4 TL
Eier Größe M 2
Schlagsahne 150 ml
altbackener Christstollen, 4-5 cm dick 2 Scheiben
Butterschmalz 2 EL
Puderzucker 1 EL
Minze 1 Stiel

Zubereitung

1.Zuerst die Äpfel waschen und unten ein Stück abschneiden, damit sie nicht im Backofen umkippen. Einen Deckel abschneiden in der Höhe des Stieles, das Kerngehäuse ausstechen. Die Äpfel rundherum einritzen damit die Schale im Ofen nicht platzt.

2.Den Marzipanriegel in Stücke schneiden und in die Äpfel stecken. Obendrauf die Walnusskerne streuen und darauf ein Stück Butter geben. Die Äpfel in eine Auflaufform setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der untersten Schiene 25-30 Minuten backen.

3.In der Zwischenzeit die Eier mit der Sahne verquirlen. Den Stollen diagonal halbieren und in der Eiersahne 10 Minuten ziehen lassen. Einmal umdrehen. In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen uund die Scheiben von jeder Seite ca. 2-3 Minuten goldbraun anbraten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Puderzucker bestäuben. Die Arme Ritter mit den Bratäpfeln servieren und mit Minze ausgarnieren.

4.Dazu passt ein süßer Dessertwein

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Arme Ritter vom Christstollen mit Bratapfel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Arme Ritter vom Christstollen mit Bratapfel“