Tiramisu-Torte

30 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für den Teig:
Wiener Schoko-Tortenboden 3-fach 1
oder meinen Blitz-Biskuit in Schoko 2-fach backen. etwas
Für die Füllung:
Zucker 100 gr.
Mascarpone 500 gr.
Eier 4
Außerdem:
Espresso 120 ml
Kakaopulver etwas

Zubereitung

1.Die Böden nebeneinander legen und mit dem kalten Espresso (oder starkem Kaffee) beträufeln. Die Eier trennen. (Wichtig!) Die Eiweiße steif schlagen. Die Eigelbe mit dem Zucker schaumig rühren. Die Mascarpone unterheben. Zuletzt den geschlagenen Eischnee unterziehen.

2.Jeweils 1/3 der Creme auf den Böden glattstreichen und den Rand mit einbeziehen. Mit Kakao bestreuen und über Nacht in den Kühlschrank stellen. * Da wir die Torte in der Weihnachtszeit hatten, habe ich sie noch mit Schokotalern verziert. Dafür aber weniger Kako genommen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tiramisu-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tiramisu-Torte“