Tiramisu (Torte)

3 Std 45 Min mittel-schwer
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Löffelbiskuits 500 Gramm
Mascarpone 500 Gramm
Eier Größe L 4 Stück
Zucker 150 Gramm
Amaretto 10 Esslöffel
starker Espresso kalt 8 Tasse
Gelatine 10 Gramm
Kakaopulver zum Bestäuben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
858 (205)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
25,1 g
Fett
7,7 g

Zubereitung

Als erstes müssen die Eier getrennt werden. Anschließend die Eigelb und den Zucker schaumig schlagen. Im Anschluß die Mascarpone und den Amaretto zugeben und zu einger Creme verrühren. Die Gelatine gemäß Anleitung vorbereiten und zu der Mascarpone Creme zugeben. Anschließend die Eiweis steifschlagen und vorsichtig unter die Masse heben. Den Espresso in eine flache Schale geben und nacheinander die Löffelbiskuits darin wenden. Mit den getauchten Löffelbiskuits den Boden einer Form (28 cm Springform) bedecken. Auf die Löffelbiskuits die Hälfte der Mascarpone-Creme geben und gleichmäßig verteilen. Darauf noch einmal eine Schicht Löffelbiskuits geben. Anschließend die zweite Hälfte der Mascarpone-Creme auf den Biskuits verteieln. Die Form für mindestens 3 Stunden - am Besten über Nacht - in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren das Tiramisu mit dem Kakaopulver bestäuben.

Auch lecker

Kommentare zu „Tiramisu (Torte)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tiramisu (Torte)“