Touffee (senegalesischer Fleischtopf)

30 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinder-oder Lammgulasch 250 gr
Zwiebel frisch 1 große
Knoblauch frisch 2 Zehen
Maggiewürfel 2 große
Essig 2 EL
Öl 4 EL
Senf 2 EL
Pfeffer,Salz etwas
Kartoffeln 3 mittelgrosse
Chilli rot grob gehackt 1 Teelöffel
Weißbrot/ Brötchen 2 Scheiben
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1934 (462)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
3,1 g
Fett
49,4 g

Zubereitung

1.Das Fleisch würfeln und in eine Schüssel geben.

2.Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, 1/4 der Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in einen Mörser geben. Den Knoblauch auch klein würfeln, Maggiewürfel , schwarzen Pfeffer und Chillie in den Mörser geben und zum Mus zerstampfen.

3.Die restliche Zwiebel halbieren und in dünne Scheibe schneiden und unter das Fleisch mischen zusammen mit dem Essig und dem Gewürzmus.

4.Einen Topf mit dem Öl erhitzen und das Fleisch ohne die Zwiebeln auf höchster Stufe, anbraten bis es braun ist. Den Senf zu den Zwiebeln geben und marinieren und zum Fleisch geben und auf Stufe 3 weiterrösten. Bitte mehrmals rühren sonst brennt an

5.Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden und zu dem Fleisch geben mit ca 100ml Wasser aufgießen und köcheln lassen bis alles gar ist und einreduziert ist.

6.Anschließend auf einen Teller an.richten und mit Brot servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Touffee (senegalesischer Fleischtopf)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Touffee (senegalesischer Fleischtopf)“