Zwiebelfleisch von Oma

Rezept: Zwiebelfleisch von Oma
13
02:30
2
8133
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
800 gr
Schweinenacken ohne Knochen
1 Liter
Wasser
1 Bund
Suppengrün
2 St
Lorbeerblat
5 St
Pimentkörner
10 St
Pfefferkörner
0,4 Teelöffel (gestrichen)
Kümmel
0,5 Teelöffel
Senfkörner
2 Teel.
Zucker
2 Essl.
Essig
2 Teel
Salz
2 St.
Zwiebel dicke
2 gestr,Essl.
Mehl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.08.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
12 (3)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
0,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Zwiebelfleisch von Oma

Gyros
kartoffelsalat - - meiner II
Johannisbeerflecken

ZUBEREITUNG
Zwiebelfleisch von Oma

1
Suppengrün kleinschneiden mit allen Gewürzen in einen Topf geben ,Wasser dazu. Das Fleisch einlegen und zum Kochen bringen,2 Std, köcheln.
2
Zwiebel in Ringe schneiden in Oel in einem Topf andünsten,mit Mehl bestäuben umrühren und mit der hälfte Brühe ablöschen. Mit Salz und Pfeffer ,evtl etwas Essig abschmecken. Das Fleisch aus der Brühe nehmen und in Scheiben schneiden. Mit Salzkartoffeln und der Zwiebelsoße anrichten.

KOMMENTARE
Zwiebelfleisch von Oma

Benutzerbild von sternschnuppe23
   sternschnuppe23
meine mutter hat es ähnlich gekocht.immer wieder lecker.lg christel
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Ja,ja die Oma und die Zwiebeln sind eine gute Kombi., und nun noch das Fleischerl dazu - was will man mehr. Ein tolles gschmackiges Gericht hast Du hier orchidenhaft kredenzt, grins und LG v. Manfred dem Waltl !

Um das Rezept "Zwiebelfleisch von Oma" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung