Majoranfleisch

1 Std 15 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinsschulter 1 Kilogramm
Zwiebel 3 Stück
Knoblauch 3 Zehen
Majoran 1 Esslöffel
Sauerrahm 2 Esslöffel
Mehl glatt 2 Esslöffel
Senf 1 Esslöffel
Essiggurken 2 Stück
Spiralnudeln 100 Gramm
Salz etwas
Pfeffer etwas
Öl etwas

Zubereitung

Essiggurkerln in Streifen schneiden,Zwiebel und Knoblauch schälen,in Streifen schneiden.Die Schweinsschulter zuputzen,das Fleisch blättrig schneiden.In einem Topf öl erhitzen,Zwiebel und Knoblauch zugeben und goldgelb anrösten.Danach das Fleisch beifügen und bei kräftiger Hitze durchrösten bis das Wasser lässt.Das Fleisch nun im eigenen Saft weich dünsten(ca.25 Minuten)Wenn nötig mit etwas Wasser untergießen.Dem weich gedünstetenFleisch Majoran,Senf und Essiggurkerl zufügen.Den mit Mehl glatt gerührten Sauerrahm beigeben,nochmals kurz aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.Spiralnudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen und mit dem Majoranfleischservieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Majoranfleisch“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Majoranfleisch“