Rindfleisch-Salat

30 Min leicht
( 153 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
gekochtes Rindfleisch, kalt 350 g
rote Zwiebel 1 mittelgroße
Gewürzgurken 4 mittelgroße
Apfel-Balsamessig 50 ml
Wasser 80 ml
Salz 1 TL
Zucker 1 TL, gehäuft
etwas Gewürzgurkensud etwas
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Das Rindfleisch in Brühe kochen und erkalten lassen. Oder übrig gebliebenes Suppenfleisch dafür verwenden.

2.Das Rindfleisch in schmale Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. Die Zwiebel pellen, halbieren und in Ringe schneiden. Die Gewürzgurken in Scheiben schneiden. Beides zum Rindfleisch geben.

3.Den Essig mit Wasser, Salz und Zucker gut miteinander verrühren, abschmecken und über die Zutaten gießen. Etwas Öl und Gewürzgurken-Sud dazugeben, gut miteinander vermengen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.

4.Dann noch mal mit Salz, Essig und Pfeffer abschmecken und servieren.

5.Dazu schmeckt Weißbrot oder frisches Bauernbrot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindfleisch-Salat“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 153 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindfleisch-Salat“