Nudeltopf mit Rindfleisch

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1
Lorbeerblatt Gewürz 1
Gewürznelken 2
Suppengrün frisch 1 Bund
Rindfleisch zum KochenHohe Rippe oder Beinfleisch) 1
Pfefferkörner schwarz 1 Esslöffel
Salz,Pfeffer etwas
Möhren 500 Gramm
Porree 750 Gramm
Hörnchen-Nudeln 200 Gramm
Petersilie 1 Bund

Zubereitung

Zwiebel einstechen,mit Lorbeerblatt und Nelken spicken,Suppengrün in Stücke schneiden.Die vorbereiteten Zutaten und das Fleisch in ca 2 Liter Salzwasser aufkochen und 1 1/2 Stunden kochen. Möhren und Porree in dicke Scheiben schneiden. Das Fleisch aus der Brühe nehmen. Die Brühe durch ein Sieb gießen und erneut aufkochen lassen. Dann den Porree und die Möhren darin 10-15 Minuten kochen. Nudeln nach Packungsanweisung bissfest garen. Petersilie fein hacken. Fleisch vom Fett und Knochen lösen und klein würfeln. Nudeln und Fleisch zum Gemüse geben, kurz aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeltopf mit Rindfleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeltopf mit Rindfleisch“