Gebratenes Rindfleisch mit Mango

20 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinderhüftsteak 250 g
Speisestärke 1,5 TL
Sojasoße dunkel 2 EL
Sherry trocken 2 EL
Zucker 0,5 TL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Erdnussöl 4 EL
Mango frisch 0,5
Frühlingszwiebeln frisch 3
Ingwer frisch 2 cm
Knoblauchzehe frisch gewürfelt etwas
für die Soße: etwas
Sojasoße dunkel 2 el
Sherry trocken 3 EL
Speisestärke 0,5 TL

Zubereitung

1.Das Fleisch zuerst in möglichst dünne Scheiben, dann in Streifen schneiden.

2.Speisestärke, Sojasauce, Sherry, eine Prise Salz, einige Umdrehungen schwarzen Pfeffer sowie den Zucker verrühren. Über das Fleisch geben, mischen und etwa 10 Minuten marinieren lassen.

3.Das Fleisch sehr gut abtropfen lassen. Salzen und pfeffern. in etwas sehr heissem Öl von allen Seiten anbraten

4.Die Frühlingszwiebeln mitsamt Röhrchen schräg in Ringe schneiden. Den Ingwer schälen, in ganz feine Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken.

5.Die Frühlingszwiebeln, den Ingwer und den Knoblauch dem Fleisch beifügen und unter Wenden kurz braten. Die Mangostreifen beifügen und kurz mitbraten.

6.Alle Zutaten für die Sauce verrühren. über das Fleisch gießen, und alles nur noch solange kochen lassen, bis die Flüssigkeit leicht bindet. Dazu passt Reis oder Baguette.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratenes Rindfleisch mit Mango“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratenes Rindfleisch mit Mango“