Fleisch : Scharfes Rindergeschnetzeltes mit Zuccini

1 Std 30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindfleisch 500 g
Honig 1 Eßl.
Sojasoße 3 Eßl.
Cayennepfeffer etwas
Zwiebel frisch 1
Butter 1 Eßl.
Curry 1 Eßl.
Langkornreis 250 g
Brühe 0,5 l
Oel 3 Eßl.
Salz, Pfeffer etwas
Zuccini 500 g
Thymian etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
552 (132)
Eiweiß
12,3 g
Kohlenhydrate
16,1 g
Fett
1,9 g

Zubereitung

Rindfleisch quer zur Faser in bleistiftdünne Streifen schneiden. Mit Honig, Sojasoße und Cayennepfeffer 30 Min. marinieren. Zwiebel fein würfeln und in Butter glasig dünsten.Curry und Reis hinzufügen und kurz mitrösten. Mit Brühe ablöschen und 30 Min. garen. Das Fleisch gut abtropfen lassen, Marinade auffangen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch anrösten. Die Marinade wieder zum Fleisch gießen und mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. 10 Min. garen lassen. Zuccini in bleistiftdünne Streifen schneiden, zum Fleisch geben und nochmals 10 Min. mitdünsten. Das Geschnetzelte nochmals abschmecken und mit dem Reis anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch : Scharfes Rindergeschnetzeltes mit Zuccini“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch : Scharfes Rindergeschnetzeltes mit Zuccini“