Roulladen im Herbst

2 Std leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinebraten 800 Gramm
Sellerie frisch 100 Gramm
Lauch 1 Stange
Zwiebel 1 Stück
Senf mittelscharf 2 EL
Bauchspeck 100 Gramm
Pfeffer weiß gemahlen etwas
Paprikapulver scharf etwas
Curry scharf etwas
Öl 2 EL
Bratensaft 2 EL

Zubereitung

1.Das Fleisch waschen und in dünne Scheiben schneiden. Porree, Sellerie und Zwiebel in feine Streifen schneiden. Den Speck in Scheiben. Fleisch auslegen und mit dem Senf bestreichen.

2.Curry, Pfeffer und Paprika fein darüber streuen. Den Porree, Sellerie, Zwiebel und den Bauchspeck gleichmäßig auf den Fleischscheiben verteilen. Rollen und mit Zahnstochern fixieren. Im Öl anbraten und mit dem restlichen Gemüse schmoren lassen.

3.Nach 15 Minuten mit Wasser angießen und den Bratensaft zufügen. Ca. 60 Minuten weiterköcheln lassen. Wenn das Fleisch durch ist, das Gemüse in der Soße pürrieren. Dazu gibt es frischen Salat und Salzkartoffeln

4.Das Fleisch wird ohne Salz gekocht...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Roulladen im Herbst“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Roulladen im Herbst“