Mexikanisches Feuerfleisch

leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln 3
Knoblauchzehen 2
Olivenöl 4 EL
Rindfleisch mager aus der Keule 750 g
Peperoni grün 2 Stück
Peperoni rot 2 Stück
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas
Tomaten 4 Stück
Kidney-Bohnen Konserve 2 Dosen
Wasser 0,25 l

Zubereitung

1.zwiebel und knoblauch pellen….die zwiebel in würfel schneiden…den knoblauch sehr fein würfeln

2.das fleisch in mundgerechte stücke schneiden

3.die peperoni waschen, längs halbieren, die kerne entfernen und in streifen schneiden

4.die tomaten brühen, abziehen, vierteln, die kerne entfernen

5.die bohnen in ein sieb schütten und abbrausen.......abtropfen lassen

6.das oel erhitzen und das fleisch darin unter rühren knusprig anbraten

7.zwiebeln und knoblauch zugeben.....mit anschmoren

8.peperoni und gewürze zugeben, wasser angießen, umrühren

9.im geschlossenen topf bei mittl. hitze ca 90 min garen

10.tomaten und bohnen zu dem fleisch geben….weitere 30 min. garen

11.noch einmal abschmecken........mit reis oder fladenbrot servieren

Auch lecker

Kommentare zu „Mexikanisches Feuerfleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mexikanisches Feuerfleisch“