Jus mit Orangen- und Zitronenstücken

1 Std leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Flüssigkeits-Quellmenge anrühren und quellen lassen:
Wasser kalt 6 EL
Gelatinepulver aus Portionsbeutel oder 6 Blatt Gelatine 9 g
Wartezeit: 10 Minuten, bitte einhalten etwas
Zubereitung heißer Gelatine-Masse:
Erhitzen weiterer Masse-Flüssigkeit, nicht kochend etwas
mit obiger Quellmenge dann unter Rühren klumpenfrei auflösen etwas
Weitere Zutaten für Masse:
Brühe/Kochflüssigkeit 400 ml
Orangensaft 6 EL
Zwiebel, gewürfelt 2 EL
Knoblauchzehen, in Scheibchen 2 Stück
Balsamico rot 1 TL
Suppenwürze 1 EL
Piment 1 TL
Pfeffer bunt 1 Msp
Wacholderbeeren 5 Stück
Lorbeer 1 Blatt
Zugaben:
Zitrone in Scheiben, unbehandelt 6 Scheiben
Orange in Scheiben, unbehandelt 6 Scheiben
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
192 (46)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
7,4 g
Fett
0,8 g

Zubereitung

Zubereitung:

1.1. Die Quellmenge anrühren und aufquellen lassen. 2. Die Masse-Flüssigkeit nun und die weiteren Zutaten zusammenfügen und nur langsam erhitzen, nicht kochen und die Quellmenge dazugeben und verrühren.

Angießen mit den Zugaben als Gelee-Spiegel:

2.In einer kleinen kalten Auflaufform die Zitronenscheiben und die Orangenscheiben originell und fantasiereich als optisches Muster einlegen und mit der heißen Masse übergiessen. Nur noch kühl stellen und erkalten lassen, bis alles fest ist.

Servieren als:

3.Zugabe für Partyessen, kalte Platten oder warme Speisen. Zitrusaroma und salziges Fondaroma lassen das Wasser im Mund zusammenlaufen. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Jus mit Orangen- und Zitronenstücken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Jus mit Orangen- und Zitronenstücken“