"Schwimmende Insel" auf Erdbeerpüree

Rezept: "Schwimmende Insel" auf Erdbeerpüree
Fruchtige Nachspeise
0
Fruchtige Nachspeise
00:25
2
1322
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
750 gr.
Erdbeeren
6 EL
Holunderblütensirup unverdünnt
1
Zitronensaft
2
Eiweiss
6 EL
Zucker
1 TL
Zitronenschalenpaste
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.02.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
393 (94)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
21,2 g
Fett
0,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
"Schwimmende Insel" auf Erdbeerpüree

Caipirinha Creme Himbeere-Deckel Dipstick
Holunderquarkcreme mit Erdbeeren

ZUBEREITUNG
"Schwimmende Insel" auf Erdbeerpüree

Erdbeeren, Sirup und Zitronensaft pürieren. In 4 Schalen verteilen, kalt stellen. Für die "Insel"; Wasser in einer Pfanne aufkochen. Inzwischen Eiweiss mit Salz schaumig schlagen. Zucker unter Rühren einrieseln lassen und alles zu festem glätzendem Schnee schlagen. Zitronenschalenpaste darunter rühren Mit 2 Löffeln aus Eischnee Nocken formen und portionsweise auf's leicht siedenden Wasser setzen. 2-3min pochieren. Mit Schaumkelle herausheben, abtropfen lassen und auf Backpapier auskühlen lassen. Auf Fruchtpüree legen und mit Melisse garnieren.

KOMMENTARE
"Schwimmende Insel" auf Erdbeerpüree

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist eine tolle Idee, eine tolle Rezeptur, verdiente 5 *****chen dafür Lg Detlef und Moni
Benutzerbild von Test00
   Test00
Gut gemacht. Fruchtig und fein. So soll es sein. LG. Dieter

Um das Rezept ""Schwimmende Insel" auf Erdbeerpüree" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung