Weihnachtsbutter

30 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Butter zimmerwarm 125 g
Arrak Aroma 10 Tropfen
Cognac 1 TL
Sultaninen 20 Stück
Neunerlei Weihnachtsgewürz 3 TL
Zitronat (Sukkade) 1 TL
Orangeat 1 TL
Speisesalz 1 Msp
Konfitüre 1 TL
Mandelblätter 1 EL
Walnüsse gehackt 1 EL
Paprika edelsüß 1 TL
Pfeffer aus der Mühle 1 Msp
Kräuter der Provence 1 TL
Orangensaft 1 TL
Schokoladenblättchen 1 TL

Zubereitung

Verarbeitung:

1.Einen Teil der Butter in der Pfanne erhitzen, bitte das Zitronat und Orangeat, die Sultaninen, Mandeln und Nüsse gegebenenfalls zerkleinern und mit den restlichen Zutaten leicht verrühren und abkühlen lassen.

Aufbewahrung:

2.Als Rollenbutter in Folie gerollt kann die süße Buttermischung im Kühlschrank eingelagert werden.

Verwendung:

3.Für Pfannkuchen und Waffelrührteig. Für weitere Teigzubereitung oder wie Kräuterbutter oder Pfefferbutter zu warmen Speisen, zum Frühstück aufs Brötchen oder beim Grillen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtsbutter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtsbutter“