Rote Bete Salat

Rezept: Rote Bete Salat
Salat-Beilage
33
Salat-Beilage
00:30
4
4530
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5 Stück
Rote Bete Knollen
1
Zwiebel
3 Spritzer
Essig
1 Teelöffel
Kümmel
Pfeffer Salz und etwas Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.10.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
154 (37)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
3,7 g
Fett
1,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rote Bete Salat

Erdbeer-Basilikum -Konfitüre
Lammpudding
Pesto Tomaten-Flusskrebsschwärzen-Pesto

ZUBEREITUNG
Rote Bete Salat

Die Knollen waschen (nicht Schälen) und in Salzwasser ca 15min nicht ganz weich kochen,abkühlen lassen . Die Haut lässt sich jetzt ganz leicht abziehen. Die Rote Bete jetzt in mundgerechte Stücke schneiden.In einen Topf geben und mit einer klein gewürfelten Zwiebel Pfeffer Kümmel und Salz und einer Prise Zucker nochmals kurz aufkochen höchstens 2 min sonst wird der Salat zu weich. abkühlen lassen und mit einem Spritzer Öl anmachen. Passt hervorragen als Beilage zum Abendesen. Wenn man den noch heissen Salat in ein twist off Glas füllt und das Glas auf den Kopf stellt hält sich der Salat im Kühlschrank mindestens 3 Monate.

KOMMENTARE
Rote Bete Salat

Benutzerbild von Test00
   Test00
Klasse Rezept. Alles passt. Ist oberlecker. Geht ja gar nicht leckerer. LG. Dieter
Benutzerbild von BrockenBenny
   BrockenBenny
Genauso kenne ich die Zubereitung auch noch von Oma und Mutti,es gibt nur noch wenige Leute die sich dabei noch rote Finger holen für einen so leckeren Salat. Als gebürtiger Harzer esse ich dazu natürlich heisse Schwartenwurst mit Salzkartoffeln. 5***** für dich und den klasse Salat. LG Peter
Benutzerbild von Big-Grizzly
   Big-Grizzly
Ganz nach meinem Geschmack! 5* LG Gerhard
   VegAndreas
Ein stück gutes Brot dazu....mehr brauche ich nicht......LORD OF TOFU

Um das Rezept "Rote Bete Salat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung