Leichter Kartoffelsalat

1 Std 50 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Kartoffeln 250 g
Salatgurke 125 g
Apfel 1
Maiskörner aus der Dose 100 g
Zwiebeln 30 g
Kräuteressig 1 EL
Salz 1 Prise
Zucker 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Olivenöl extra vergine 1 TL
Ei 1

Zubereitung

Kartoffeln waschen und mit Schale garen, anschließend pellen und auskühlen lassen. Salatgurke schälen und würfeln. Apfel kann man schälen, muss man aber nicht und ebenfalls würfeln. Mais abtropfen lassen. Die abgekühlten Kartoffeln in Scheiben schneiden und mit Gurke, Apfel und Mais in einer Schüssel mischen. Zwiebel pellen und fein würfeln. Essig, etwas Wasser (ich hab 2 EL genommen), Zucker, Salz, Pfeffer erhitzen und die Zwiebelwürfel darin dünsten. Nun den TL Olivenöl zugeben, vermischen und über die Salatzutaten geben. Den Salat nun mindestens 90 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit das Ei hart kochen, pellen und achteln. Den Salat mit den Eierspalten auf dem Teller anrichten. Fertig! Bei mir gab es Hühnerbrustfiletstreifen dazu, welche ich in einem TL Rapsöl angebrutzelt habe. Gewürzt hab ich es mit einer Steak-Gewürz-Mischung aus der Mühle.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Leichter Kartoffelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Leichter Kartoffelsalat“