Nudelauflauf mit Thunfish

55 Min leicht
( 18 )

Weitere Rezepte

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln 300 Gramm
Thunfisch Konserve in Öl abgetropft 4 Dosen
Crème fraîche 200 Gramm
Erbsen 1 Dose
Zwiebel 1
Tomatenketchup 100 Millilitter
Tomatenmark 3 Teelöffel
Käse gerieben 200 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
875 (209)
Eiweiß
10,1 g
Kohlenhydrate
18,1 g
Fett
10,6 g

Zubereitung

1.Nudeln in reichlich Salzwasser kochen. Thunfisch ohne das Öl in eine Schüssel mit Crème fraîche, gewürfelter Zwiebel, Ketchup und Tomatenmark vermengen. Salzen und Pfeffern. Erbsen unterheben.

2.Nudeln abschütten und mit der Thunfischmasse vorsichtig vermengen und in eine Auflaufform geben. Den geriebenen Käse darüber streuen und für ca. 30 Minuten bei 175°C Umluft (vorgeheizt) im Backofen goldbraun überbacken.

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelauflauf mit Thunfish“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelauflauf mit Thunfish“