Thunfisch-Nudelauflauf

30 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fusilli 100 g
Thunfisch Konserve in Öl abgetropft 2 Stk.
Tomaten 2 Stk.
Champignons frisch 50 g
grüne Oliven etwas
Crème fraîche 1 Becher
Milch 50 ml
Käse geraspelt 50 g
Chiliflocken, Knoblauch, Rosmarin etwas

Zubereitung

1.Nudeln in Salzwasser al dente Kochen und in eine gefettete Auflaufform geben.

2.Thunfisch zerflücken, Tomaten würfeln, Pilze und Oliven in Scheiben schneiden und alles unter die Nudeln mischen.

3.Crème fraîche mit der Milch verrühren, kräftig salzen und mit Knoblauch, Chiliflocken und frischem Rosmarin würzen und über den Nudeln verteilen.

4.Auflauf mit Käse (ich habe dafür Gratinkäse und einen Rest Pecorino verwendet) bestreuen und bei 180°C im Backofen ca. 10-15 Minuten überbacken.

5.Den Auflauf kann man auch sehr gut aufwärmen. Schmeckt sogar fast noch besser als am Vortag :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Thunfisch-Nudelauflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thunfisch-Nudelauflauf“