Hackfleisch : Fleischküchle mit Gurkensalat und Salzkartoffeln

Rezept: Hackfleisch : Fleischküchle mit Gurkensalat und Salzkartoffeln
...ob Pflanzerl, Küchle oder Bouletten wie dit der Berliner sacht, so will ick se hab´n....
1
...ob Pflanzerl, Küchle oder Bouletten wie dit der Berliner sacht, so will ick se hab´n....
10
1981
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 gr.
Hackfleisch gemischt
1 große
Zwiebel
1 Stück
Ei
2 EßL
Tomaten-Pesto
1 handvoll
Kornflakes
Salz, Pfeffer und Paprika edelsüß
Fett oder Öl zum ausbraten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.09.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
937 (224)
Eiweiß
19,4 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
16,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Hackfleisch : Fleischküchle mit Gurkensalat und Salzkartoffeln

ZUBEREITUNG
Hackfleisch : Fleischküchle mit Gurkensalat und Salzkartoffeln

1
Das Gehackte in eine Schüssel geben, das Ei drauf, die Zwiebel kleingehakt darüber, mit Salz und Pfeffer würzen, die Kornflakes und das Pesto noch dazu und alles gut miteinander vermischen.
2
Aus dem Teig dann Küchle formen und in der Pfanne mit Fett oder Öl ausbraten.
3
Dazu gab es einen Dill-Grukensalat und Salzkartoffeln.

KOMMENTARE
Hackfleisch : Fleischküchle mit Gurkensalat und Salzkartoffeln

Benutzerbild von Test00
   Test00
Steh ich voll drauf. Für mich passt alles. LG. Dieter
Benutzerbild von sandman
   sandman
So soll es sein, alles schön für sich: Fleisch, Salat, (sättigungs-)Beilage. Kommt geschmacklich jedes für sich und dann doch wieder zusammen. 5* (mindestens), s.
Benutzerbild von Pfiffikus
   Pfiffikus
Ich liebe Fleischküchle, 5***** LG Rudi
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das sieht einfach, köstlich aus, eine tolle Idee mit dem Gurkensalat, leckere 5☆☆☆☆☆chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Das mit dem Pesto ist grandios und schmeckt sicher herrlich. 5* verdient und viele Grüße Frank.

Um das Rezept "Hackfleisch : Fleischküchle mit Gurkensalat und Salzkartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung