Quittenmuß als Kompott

1 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Quitten 10 Stück
Bourbon-Vanillezucker 2 Päckchen
Zucker nach Geschmack etwas
Menge ist ja egal. Soviel man hat. Und ich hab einen ganzen Baum voll etwas
;-)))))))))))))) etwas

Zubereitung

Die Quitten mit dem Küchenpapier vom Fell befreien und waschen . Vierteln mit dem Sparschäler schälen und das Kerngehäuse ausschneiden, In einen Topf geben und ohne Wasser schmoren , Zucker und Van. Zucker dazu geben. Immer dabei mal rühren damit es nicht ansetzt.Wenn es weich ist mit dem Pürrierstab fein pürrieren dann sofort in Gläser füllen und verschließen. Zum schnellen Verbrauch ( 3 - 4 Tage ) hält es sich gut gekühlt. Aber zum lagern die Gläser 20 Min. einkochen. Sehr gut auf Kuchen oder auch zu Kartoffelpuffer,

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quittenmuß als Kompott“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quittenmuß als Kompott“