Dreierlei Butter Mousse an Maisbrot mit Zucchini-Röllchen und Bresaola Birnen-Röllchen

45 Min mittel-schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Für die Tomatenmousse:
Tomaten 4 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Schalotte 1 Stk.
Butter 100 gr.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zucker 1 Prise
Für die Steinpilzmousse:
Steinpilze getrocknet 1 handvoll
Zitrone 1 Stk.
Butter 150 gr.
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Zucker 1 Prise
Für die Olivenmousse:
Oliven in Petersilie eingelegt 1 Schale
Butter 150 gr.
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Zucker 1 Prise
Für die Zucchini-Röllchen:
kleine Zucchini 4 Stk.
Pepperoni 1 Stk.
Olivenöl 1 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Chilischote rot 1 Stk.
Ziegenkäse mild 100 gr.
Minze 1 Bd
Rucola 0,5 Schale
Schnittlauch 1 Bd
Für die Bresaola Birnen-Röllchen:
kleine Birne 1 Stk.
Zitronensaft 1 TL
Pfeffer und Salz 0,5 TL
Rucola 0,5 Schale
Bresaola-Schinken 10 Scheiben
Parmesan gerieben 5 TL
Balsamico-Essig 1 Schuss
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2302 (550)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
4,1 g
Fett
57,7 g

Zubereitung

1.Für die Tomatenmousse die Tomaten mit kochendem Wasser abschrecken und die Haut entfernen. Den Knoblauch und die Schalotte schälen und grob hacken, anschließend zusammen mit den Tomaten mit einem Stabmixer pürieren, die Butter hinzufügen und schaumig mixen. Am Schluss mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

2.Für die Steinpilzmousse die Zitrone auspressen und die getrockneten Steinpilze über Nacht in dem gewonnen Saft einlegen. Am nächsten Tag die Steinpilze zusammen mit der Butter in einer Schüssel mit dem Stabmixer schaumig pürieren. Am Schluss mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

3.Für die Olivenmousse die Oliven entkernen und zusammen mit der Butter mit dem Stabmixer schaumig pürieren. Am Schluss mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

4.Für die Zucchini-Röllchen die Zucchini längs in Streifen schneiden, mit Öl bestreichen und etwas Salz und Pfeffer darüber streuen. Danach die Streifen in der Pfanne anbraten. Die Chilischote ebenfalls in Streifen schneiden und in Olivenöl anbraten. Den Schnittlauch kurz im heißen Wasser abschrecken. Anschließend die fertig angebratenen Zucchinistreifen mit Ziegenkäse bestreichen. Dann jeweils einige Minz- und Rucolablätter sowie Peperonistreifen auf ein Ende des Zucchinistreifens legen, vorsichtig aufrollen und mit dem Schnittlauch zusammenbinden.

5.Für die Bresaola Birnen-Röllchen die Birne entkernen und in Stücke schneiden. Anschließend zusammen dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermischen. Dann jeweils ein Stück Birne und ein paar Rucolablätter auf eine Scheibe Bresaola-Schinken legen, mit dem Parmesan bestreuen und mit dem Balsamico-Essig beträufeln. Anschließend aufrollen und auf Tellern anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dreierlei Butter Mousse an Maisbrot mit Zucchini-Röllchen und Bresaola Birnen-Röllchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dreierlei Butter Mousse an Maisbrot mit Zucchini-Röllchen und Bresaola Birnen-Röllchen“