Blaubeer-Muffins

Rezept: Blaubeer-Muffins
vollwertig und oberlecker
10
vollwertig und oberlecker
00:30
2
4286
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Dinkel Mehl
60 g
Haferflocken
1 TL
Backpulver
0,5 TL
Natron
2
Eier Freiland
180 g
Rohrzucker
1 Päckchen
Vanillezucker braun
150 g
Butter weich
300 g
Saure Sahne
200 g
Blaubeeren frisch
Außerdem:
16
Muffinförmchen
16
Muffin-Papierförmchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.08.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1276 (305)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
35,6 g
Fett
16,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Blaubeer-Muffins

ZUBEREITUNG
Blaubeer-Muffins

1
Mehl, Haferflocken, Backpulver und Natron gut miteinander vermischen.
2
Die Eier verquirlen und zusammen mit dem Zucker, V-Zucker, Butter und der sauren Sahne in die Mehlmischung geben und vermengen.
3
Die Blaubeeren gewaschen und trocken vorsichtig unterheben und den Teig auf 16 Muffinförmchen aufteilen. Bei 180°C ca. 20 - 25 Min. backen, dann noch etwa 5 Min. ruhen lassen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
4
Ich lege in jede Muffinmulde meines Muffinbleches immer noch ein Muffinpapierförmchen, so gehen sie anschließend besser raus und das Blech bleibt sauber.

KOMMENTARE
Blaubeer-Muffins

   VegAndreas
Blaubeeren sind köstlich und gesund......LORD OF TOFU
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
klingt sehr lecker, klasse mit dinckelmehl mal was anderes !!! köstliche 5 * lg dieter

Um das Rezept "Blaubeer-Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung