Kokosschnitten

1 Std 30 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Mehl 200 gr
Butter kalt 120 gr
Staubzucker 80 gr
Backpulver 0,25 Pck
Eier 3
Kakaopulver stark entölt 2 EL
Rum 1 EL
Vanillezucker 1 Pck
Belag
Staubzucker 150 gr
Vanillezucker 1 Pck
Kokosflocken/Kokosette 150 gr

Zubereitung

Teig: Backpulver, Mehl und Kakao versieben und mit der Butter verbröseln, mit Zucker, Vanillezucker, Rum und 3 Eidottern rasch zu einen Mürbteig verkneten und etwa eine 1/2 Stunde rasten lassen. Belag: Eiklar zu einem festen Schnee schlagen (Schnittprobe), Zucker und Vanille löffelweise einschlagen, zuletzt das Kokosette vorsichtig unterheben. Den Teig 2 cm dick ausrollen und auf ein befettetes Blech legen. DenTeig dünn mit Marmelade bestreichen und den Belag gleichmässig darauf verteilen. Bei mittlerer Hitze (170 Grad) etwa 25-30 Minuten backen. Gleich nach dem Backen, solang der Kuchen noch heiss ist, auf dem Belag aus warmer Marmelade Linien ziehen. Kuchen gut auskühlen lassen und in Stücke schneiden

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kokosschnitten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kokosschnitten“