gebratene Kartoffeln mit Rosmarin (Pommes de terre au romarin et huile d'olive)

30 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
kleine Frühkartoffeln, z.B. La Ratte oder Drillinge 500 gr.
Rosmarin frisch oder 1 EL getrocknete Rosmarinnadeln 1 Zweig
mildes natives Olivenöl extra vergine , z.B. aus der Provence 6 EL
1 TL Fleur de Sel oder anderes Meersalz, etwas weißer Pfeffer etwas
Rosenpaprika sowie gemahlener Kreuzkümmel 1 Prise
zerdrückte Knoblauchzehen 2
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Die sorgfältig gewaschenen & ungeschält halbierten Kartoffeln auf der Schnittseite in eine große Pfanne mit dem auf mittlere Stärke erhitzten Olivenöl geben. Darin für etwa 10 Min. anbraten. Dann wenden, zerkleinerten Rosmarin und Meersalz zufügen. Nochmals 10 -15 Min. braten.

2.Den Knoblauch zugeben, kurz anschmoren, dann den Pfanneninhalt aufschütteln und mit einer Prise Paprikapulver, Kreuzkümmel und etwas weißem Pfeffer aus der Mühle würzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „gebratene Kartoffeln mit Rosmarin (Pommes de terre au romarin et huile d'olive)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gebratene Kartoffeln mit Rosmarin (Pommes de terre au romarin et huile d'olive)“