gebratene Kartoffeln mit Rosmarin (Pommes de terre au romarin et huile d'olive)

Rezept: gebratene Kartoffeln mit Rosmarin            (Pommes de terre au romarin et huile d'olive)
Kartoffeln mit Rosmarin und Olivenöl
42
Kartoffeln mit Rosmarin und Olivenöl
00:30
5
56814
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
kleine Frühkartoffeln, z.B. La Ratte oder Drillinge
1 Zweig
Rosmarin frisch oder 1 EL getrocknete Rosmarinnadeln
6 EL
mildes natives Olivenöl extra vergine , z.B. aus der Provence
1 TL Fleur de Sel oder anderes Meersalz, etwas weißer Pfeffer
1 Prise
Rosenpaprika sowie gemahlener Kreuzkümmel
2
zerdrückte Knoblauchzehen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.07.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
gebratene Kartoffeln mit Rosmarin (Pommes de terre au romarin et huile d'olive)

ZUBEREITUNG
gebratene Kartoffeln mit Rosmarin (Pommes de terre au romarin et huile d'olive)

1
Die sorgfältig gewaschenen & ungeschält halbierten Kartoffeln auf der Schnittseite in eine große Pfanne mit dem auf mittlere Stärke erhitzten Olivenöl geben. Darin für etwa 10 Min. anbraten. Dann wenden, zerkleinerten Rosmarin und Meersalz zufügen. Nochmals 10 -15 Min. braten.
2
Den Knoblauch zugeben, kurz anschmoren, dann den Pfanneninhalt aufschütteln und mit einer Prise Paprikapulver, Kreuzkümmel und etwas weißem Pfeffer aus der Mühle würzen.

KOMMENTARE
gebratene Kartoffeln mit Rosmarin (Pommes de terre au romarin et huile d'olive)

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
diese Kartöffelchen liebe ich......auch vor oder nach der Grillsaison.....die brauche ich zum Verzehr nicht. Und Drillinge bekomme ich immer auf dem Markt frisch......also kann ich sie mir zu jeder Jahreszeit zubereiten ;-)))) LG Geli
Benutzerbild von Radhexe52
   Radhexe52
Die sind total lecker, ich hab sie im Urlaub auch mal mit Thymian gemacht. Als Anregung geb ich dir noch folgendes mit, wenn ich darf: Kleine Knoblauchzehen wählen, die nicht geschält werden. Sie werden goldgelb und schön kross, so daß sie ganz gegessen werden. Ich nehm deine Kartoffeln mit und laß dir mal viele schöne * hier ;-)
Benutzerbild von englishrose
   englishrose
Einfach klasse! 5* LG Thomas
Benutzerbild von Erbse
   Erbse
Lecker!
   Kochmam
Passt doch hervorragend zur Grillsaison. Dafür gibts von mir 5***** von mir LG Diana

Um das Rezept "gebratene Kartoffeln mit Rosmarin (Pommes de terre au romarin et huile d'olive)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung