Grün-Gelber Bohnensalat mit Ziegenjoghurt-Zitrone-Dressing

45 Min leicht
( 80 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Buschbohnen gelb frisch eigene Ernte 300 Gramm
Buschbohnen grün frisch eigene Ernte 300 Gramm
Ziegenjohurt 250 Gramm
Bio-Zitronen- Saft 1 Stück
Weißwein trocken 1 EL (gestrichen)
Balsamico weiß 5 EL
Schalotten fein gehackt eigene Ernte 1 Stück
Kräuter der Saison fein gehackt eigene Ernte 2 EL
Kräutersalz eigene Herstellung 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise

Zubereitung

1.Hoffe die Bilder von der Bohnenernte durfte ich beim Rezept einstellen. Ein Teil meines Riesengartens ist auch zu sehen. Soviel Bohnen wie auf den Bildern ernte ich zur Zeit jeden dritten Tag.

2.Die Bohnen waschen, in Stücke schneiden und etwa 8 min in kochendem Salzwasser garen, abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.

3.Aus den anderen Zutaten ein Dressing rühren und mit den Bohnen vermischen. Abschmecken und etwas durchziehen lassen.- Fertig

4.Auf Wunsch der Gäste habe ich noch ne 2 Dressing-Variante zubereitet. Meine Natur-Variante besteht nur aus etwas Öl, Zitrone, Kräutern, Peffer und Salz.

5.Dieser Salat wurde zu einem deftigen Grillteller gereicht.

6.Anmerkung: Diese 2 Salate-Rezepte waren Wünsche von Gästen, der eine wollte ohne Essig, der andere so pur wie möglich. Habe gemittelt, so das alle zufrieden waren. Ich Persönlich mag es lieber anders. Aber der Gast ist König.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grün-Gelber Bohnensalat mit Ziegenjoghurt-Zitrone-Dressing“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 80 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grün-Gelber Bohnensalat mit Ziegenjoghurt-Zitrone-Dressing“