Grüner Bohnensalat

1 Std 30 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
frische grüne Buschbohnen 300 g
Bohnenkraut - frisch etwas
Rindfleisch, gekocht 300 g
Schalotten 2
Tomaten 2 große
Bergkäse oder Emmentaler 100 g
Rotweinessig 2 EL
lauwarme Brühe 5 EL
Olivenöl 2 EL
Dijonsenf 1 Tl
Salz, frisch gemahlener Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Im Garten gibts ja jetzt frisches Gemüse und ich bin ein Fan von Buschbohnen. Auch die Tomaten haben sich jetzt entschlossen, mal etwas rot zu werden, damit man sie endlich verarbeiten kann!

2.Zuerst die Bohnen putzen, halbieren und im Salzwasser mit frischem Bohnenkraut (ich liebe es!!!) ca. 10 Min. gar kochen. Abtropfen und auskühlen lassen. Das gekochte Rindfleisch, das evtl. vom Vortag übrig ist, klein schneiden, ebenso die beiden Tomaten. Die Schalotten in Ringe schneiden. Käsereste aus dem Kühlschrank - ich fand heute noch etwas Bergkäse und Emmentaler - ebenfalls in kleine Scheiben schneiden. Alle Zutaten in eine Schüssel geben.

3.Für die Marinade Essig, Öl, Brühe mit dem Senf gut verrühren und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer gut würzen. Alles gut miteinander vermischen und wenn möglich mindestens ein halbe Stunde ziehen lassen! Immer wieder mal probieren und evtl. nachwürzen! Ich serviere dazu frisches Baguette oder Bauernbrot! Guten Appetit!

4.Bild ist hochgeladen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grüner Bohnensalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grüner Bohnensalat“