Feuriger Heringssalat

10 Min leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Heringsfilet 6 Stk.
Zwiebel gewürfelt 1
marinierte, große Pfefferoni wer mag nimmt scharfe 1
marinierte rote Paprikaschoten aus dem Glas 2 EL
Tomaten, evtl. einen Apfel klein geschnitten 2
Marinade: etwas
Senf scharf 1 TL
Zucker 1 Pr
Salz etwas
Chilli (Cayennepfeffer) 1 Pr
Knoblauchsalz etwas
Zitonenessig ich nahm Kräuteressig und einen 6 EL
Spritzer Zitrone etwas
Dill und Schnittlauch 1 kl.
Meerrettich aus dem Glas 1 TL
Für die Garnierung: etwas
Tomate 1
Bund Petersilie 0,5
Ei hart gekocht 1

Zubereitung

1.Heringsfilet, Zwiebel, Tomaten würfelig schneiden und in eine Schüssel geben. Marinierte Pefferoni in Ringe schneiden bei scharfen eventuell die Kerne entfernen und zu den andere Zutaten in die Schüssel geben. Ich hab noch einen kleinen Apfel in Stücke geschnitten und dazugebeben.

2.Für die Marinade Kräuter fein hacken. Den Senf, Öl und Essig mit einem kleinen Schneebesen gut verrühren den Meerrettich die Gewürze und Kräuter dazugeben, und zu den anderen Zutaten in die Schüssel. Jetzt alles gut vermengen und im Kühlschrank etwas ziehnen lassen.

3.Vor dem serviern mit Tomate, Petersilie und dem hargekochten Ei garnieren

4.Beilage: Brot oder Gebäck nach belieben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Feuriger Heringssalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feuriger Heringssalat“