Zwiebelschnitzel vom Schopf

50 Min leicht
( 73 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schwein Kamm 1 kg
Balsamico-Senf 3 EL
Mehl 2 EL
Pflanzenöl 4 EL
Zwiebel frisch 4 Stk.
Knoblauchzehen gehackt 3 Stk.
Paprika edelsüß 2 Pr
Kümmel 2 Teelöffel
Aceto Balsamico 2 EL
Rinderbrühe 700 ml
Salz, Pfeffer, etwas Schnittlauch etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
640 (153)
Eiweiß
9,1 g
Kohlenhydrate
3,1 g
Fett
11,7 g

Zubereitung

1.Den Schweinsschopf (auch Kamm oder Hals) in Schnitzel schneiden, am Rand leicht einschschneiden und zwischen 2 Folien leicht plattieren.

2.Das Fleisch auf einer Seite salzen, und pfeffern, und mit dem Balsamicosenf einstreichen, die andere Seite ganz leicht in Mehl tauchen. Die Schnitzel portionsweise mit der bemehlten Seite zuerst anbraten und beiseite stellen.

3.Die in feine Streifen geschnittenen Zwiebel im verbliebenen Bratenrückstand (ev.noch etwas Öl zugeben) und den fein gehackten Knoblauch goldgelb anbraten, Kümmel und Paprika zufügen.

4.Mit dem Aceto Balsamico ablöschen, mit Rinderbrühe auffüllen, etwas einkochen lassen, das Fleisch einlegen und mit wenig Hitze gar köcheln. Die Sauce, falls gewünscht, mit 2 El in kaltem Wasser angerührter Speisestärke andicken.

5.Mit Beilage nach Wahl und etwas gehackten Schnittlauch bestreut servieren. Es passen alle Arten von Pasta, Reis, Semmelknödel oder Petersilienkartoffel. Wir hatten dazu Spiralnudeln sowie gemischten Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebelschnitzel vom Schopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 73 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebelschnitzel vom Schopf“