Jägerschnitzel

40 Min leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbsschnitzel - ich hatte Schweinsschnitzel 4 Stk.
Salz etwas
Mehl etwas
Fett od. Öl 60 gr.
Cahampignon - od. andere Pilze ich hatte 200 gr.
Herrenpilze, Eierschwammerl, und Champignons etwas
Zwiebel 1 gr.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Brühe - Kalbkochen od. Rinderbrühe etwas
Petersilie etwas
Crème fraîche od. Rahm 2 EL
Petersilie fein geschnitten etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

1.Schnitzel waschen, mit Küchenpapier abtropfen und zwischen zwei Klarsichtfolien etwas Flachklopfen. Salzen, Pfeffern und mit eine Seite bemehlen. In einer Pfanne Öl heiß werden lassen und die Schnitzel mit der bemehlten Seite nach unten rasch goldbraun anbraten und beiseite stellen.

2.Im Bratenrückstand die geschälte, klein geschnittene Zwiebel hellgelb anrösten und die inzwischen geputzten, und klein geschnittenen Pilzen kurz mit anrösten und mit Suppe od. Fond aufgießen (evtl. auch etwas Weißwein). Wer es cremig will kann noch 2 El Rahm od. Creme fraiche mit etwas Mehl glattrühren und die Pilzsauce damit verfeinern.

3.Die Schnitzel zur Sauce geben und kurz mitkochen bis sie warm sind. Schnitzel mit der Sauce und klein geschnittener Petersilie servieren.

4.Bei uns gab es noch Serviettenknödel dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Jägerschnitzel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Jägerschnitzel“