Kürbis-Linsen-Brei

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kürbis 200 gr.
Linsen 200 gr.
Salz 1 Pr
Zucker 2 TL
Zwiebeln 2 Stk.
Butter 50 gr.
Koriander Gewürz 1 TL
Pfeffer 1 Pr
Branntweinessig 2 EL
Chili 1 Pr
Gartenkräuter 1 Tasse
Saure Sahne 1 Becher
Knoblauchzehe 1 Stk.

Zubereitung

1.den Kürbis kleinschneiden und in Salzwasser weich kochen....das Wasser abschütten und mit dem Zucker bestreut beiseite stellen.....

2.die Linsen gesondert ohne Salz kochen....mit dem Schnellkochtopf 10 Minuten.....

3.die kleingeschnittenen Zwiebeln in Butter anrösten, den gemahlenen Koriander dazugeben , dann den Kürbis und die Linsen zugeben und bei geringer Temperatur noch einmal 15 Minuten köcheln lassen....

4.mit Salz und Pfeffer, Chili sowie etwas Wein-Brantweinessig abschmecken und mit den gehackten Kräutern (Petersilie,Gartenkresse,Vogelmiere) bestreut auftragen.... die saure Sahne mit etwas zerdrückten Knoblauch angereichert, und wird dazu gereicht....

5.kann als eigenständiges Essen präsentiert werden, paßt aber auch zu vielen Fleischspeisen und zum Grillen....

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbis-Linsen-Brei“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbis-Linsen-Brei“