Red Snapper auf Dhal mit Kokoswölkchen und Süßkartoffel-Wedges

Rezept: Red Snapper auf Dhal mit Kokoswölkchen und Süßkartoffel-Wedges
10
01:00
20
2330
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Dhal
200 Gramm
rote Linsen
1
Schalotte, gewürfelt
1
Knoblauchzehe, gehackt
1 Esslöffel
Senfsaat, gelb
1 Teelöffel
rote Currypaste
1 Esslöffel (gestrichen)
brauner Zucker
Chiliflocken rot
Meersalz und viel frische Petersilie
Kokoswölkchen
1
Schalotte, gewürfelt
1 Dose
Kokoscreme
Meersalz
1 Prise
brauner Zucker
Red Snapper
900 Gramm
Red Snapper Filet küchenfertig
Orangenpfeffermischung, eigene Herstellung oder eine gute Mischung aus dem Handel
Meersalz
neutrales Öl zum braten z.B. Rapsöl
Süßkartoffel-Wedges
3
Süßkartoffeln rot
2 Esslöffel
Erdnussöl
1 Esslöffel
brauner Zucker
1 Teelöffel
geräuchertes Paprikapulver
1 Messerspitze
Piment d'Espelette
1 Teelöffel
Meersalz aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2436 (582)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
43,2 g
Fett
45,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Red Snapper auf Dhal mit Kokoswölkchen und Süßkartoffel-Wedges

ZUBEREITUNG
Red Snapper auf Dhal mit Kokoswölkchen und Süßkartoffel-Wedges

Dahl
Süßkartoffel-Wedges
1
Die Schalottenwürfelchen und den Knoblauch in etwas Butter anschwitzen und die Senfsaat zugeben, wenn die Schalen anfangen zu platzen, mit dem braunen Zucker leicht karamellisieren und die Linsen zugeben, etwas rote Currypaste dazu und alles miteinander kurz anrösten, mit Wasser ablöschen und zu einem sämigen "Brei" einkochen lassen. Das dauert ungefähr 20 min. Gelegentlich etwas Wasser zufügen. Es sollte nicht zu "dick" aber auch nicht zu flüssig werden. Mit Meersalz und Chili abschmecken und reichlich frische Petersilie unterheben. Im Original wird ein Dhal wohl mit frischem Koriander verfeinert, das muss man aber mögen!
2
Die Süßkartoffel gründlich waschen und in Spalten schneiden. In einen Frischhaltebeutel geben und die Marinade dazu gießen. Gründlich vermengen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Bachblech im Ofen (200°C Ober/Unterhitze) goldbraun backen. Die Garzeit beträgt ca. 20 Minuten.
Red Snapper
3
Den Red Snapper waschen und trocknen, mit Orangenpfeffer und Meersalz würzen, in Tranchen schneiden und bei mittlerer Hitze langsam auf der Hautseite braten. Wir haben zum braten ein neutrales Öl verwendet, um den Geschmack nicht zu mindern.
Kokoswölkchen
4
Für die Kokossauce haben wir eine gewürfelte Schalotte angeschwitzt und die Kokoscreme zugegeben. Langsam etwas reduzieren lassen und mit einer Prise Zucker und etwas Meersalz abgeschmeckt und anschließend mit dem Pürierstab kräftig aufgemixt.. Schlicht und einfach...aber sehr lecker zum Fisch und zu den Linsen!
Zum Schluss
5
Nun alles auf vorgewärmten Tellern anrichten und genießen!

KOMMENTARE
Red Snapper auf Dhal mit Kokoswölkchen und Süßkartoffel-Wedges

Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Eines der KB die ich immer aufsuche, wenn ich länger nicht hier unterwegs war, ist definitiv eures.... und der Weg lohnt sich immer!!!
Benutzerbild von ChefMatti
   ChefMatti
Wunderbar.......tatsächlich ist Fisch und Süßkartoffel im Augenblick auch meine Kombi.....ich mache meist Pü, aber das mit den Wedges gefällt mir sehr.......sehr liebe Grüße, von Eurem Matthias
Benutzerbild von andrea21
   andrea21
Ich lasse einfach die Kokoswölkchen weg, aber der Rest ist mal wieder große Klasse! LG Andrea
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
WOW das ist mal wieder gelungen.Ein tolles Rezept, gut beschrieben und mit ganz professionellen Bildern da gibt es nur eines 5* GLG
Benutzerbild von tonka
   tonka
Respekt, ein optischer und kulinarischer Gaumenschmaus von A - Z. Ein wunderschön und perfekt beschriebenes und bebildertes Rezept - ganz, ganz großes Kino, wie so viele eurer Rezepte. Bin total begeistert. Ganz liebe Grüße, tonka

Um das Rezept "Red Snapper auf Dhal mit Kokoswölkchen und Süßkartoffel-Wedges" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung