Gebratene Scholle auf Selleriepüree mit mediterranen Gemüsebrunoise

1 Std leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für das Selleriepüree
Selleriekopf 0,5
Kokosmilch 50 ml
Sahne 100 ml
Salz Prise
Karotten-Ingwer-Püree
Karotten 2
daumengroßes Stück Ingwer 1
Wasser 30 ml
Salz Prise
Für die Gemüsebrunoise:
Zucchini 1
Paprika rot 1
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Salz Prise
Pfeffer Prise
Muskatnuss Prise
Zimt Prise
Weißwein 3 EL
glasierte Karotten:
Karotten 3
Wasser 50 ml
Zucker 3 EL
Für das Schollenfilet:
Schollenfilet 600 g
Zitronensaft 2 EL
Olivenöl 1 EL
Currypulver Prise
Salz Prise
Pfeffer Prise

Zubereitung

Selleriepüree:

1.Den Sellerie säubern und in grobe Würfel schneiden, dann das Ganze in einem Topf dämpfen bis der Sellerie gar ist (kann auch gekocht werden). Den Sellerie mit der Kokosmilch fein pürieren, danach auf kleiner Hitze die Sahne in das Püree mit eine Schneebesen einrühren, bis eine schöne cremige Konsistenz entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Karotten-Ingwer-Püree:

2.Die Karotten säubern und in grobe Würfel schneiden, dann das Ganze in einem Topf dämpfen bis die Karotten gar sind (kann auch gekocht werden). Den Ingwer säubern und in kleine Würfelchen schneiden und in kochendem Wasser einlegen und 5 Minuten ziehen lassen. Das Wasser und den Ingwer zu den Karotten geben und alles pürieren, mit Salz abschmecken. Wer möchte kann das ganze auch noch durch ein feines Sieb passieren. Das ergibt eine cremigere Konsistenz.

Gemüsebrunoise:

3.Die Zucchini, Paprika, Zwiebel und die Knoblauchzehe säubern und auf sehr kleine Würfel schneiden. Dies in einem kleinen Topf mit etwas Olivenöl ca. 5 Minuten braten, bis das Gemüse ein wenig Farbe bekommen hat, aber noch Knackig ist. Mit dem Weißwein ablöschen und eine Minute ziehen lassen. Anschließend das Gemüse mit den Gewürzen abschmecken.

glasierte Karotten:

4.Die Karotten waschen und schälen und in einen Topf dämpfen bis sie gar sind. In einem Topf das Wasser mit dem Zucker erwärmen damit der Zucker karamellisiert. Sobald ein leich dickflüssiger, hellbrauner Sirup entsteht, die Karotten kurz darin schwenken.

Das Schollenfilet:

5.Eine Olivenvinaigrette herstellen, dazu das Olivenöl mit den Zitronensaft vermengen und mit einen Schneebesen aufschlagen bis es sich verbindet. Das Currypulver vorsichtig darunter mischen. Das Schollenfilet in einer Pfanne bei mittlerer Hitze mit Olivenöl braten und beidseitig mit Olivenölvinaigrette bepinseln und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Dann darf angerichtet werden.

6.Wenn euch unsere Rezepte und Bilder gefallen würden wir uns über Bewertungen und Kommentare sehr freuen. Viel Spaß beim nachkochen wünscht euch HomemadeCuisine

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratene Scholle auf Selleriepüree mit mediterranen Gemüsebrunoise“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratene Scholle auf Selleriepüree mit mediterranen Gemüsebrunoise“