Red Snapper auf karamellisiertem Fenchel an Orangen-Ingwer-Schaum...

1 Std mittel-schwer
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Red Snapper Filet 500 Gramm
Butter 1 Esslöffel
Meersalz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
für den Fenchel: etwas
Fenchel frisch in Scheiben geschnitten 2
Butter 1 Esslöffel
Brauner Zucker 1 Teelöffel
Meersalz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
für den Orangen-Ingwer-Schaum: etwas
Bio-Orange,Zesten und Saft 1
Eigelb 1
Weißwein trocken 1 Schuss
Ingwer fein gerieben 1 cm
Sahne 1 Schuss
Meersalz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
für die lila Chips: etwas
Kartoffeln lila in sehr feine Scheiben geschnitten 4
Erdnussöl zum frittieren 1 Tasse
Fleur de sel etwas

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen und in sehr feine Scheiben schneiden (längs) und in heissem Erdnussöl knusprig ausbacken.Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und im Backofen bei 120°C bei Laune halten.Nicht salzen......das macht man kurz vor dem servieren !

2.Einen grossen Topf mit Wasser erhitzen und eine Edelstahlschüssel aufsetzen.Den Saft der Orange,ein Schuss Weißwein,die fein gehackten Zesten sowie den Ingwer und das Eigelb kräftig aufschlagen (wir sagen Achterbahn fahren) mittels eines Schneebesens.Ist die Masse leicht schaumig,etwas Sahne dazugeben und nochmal kräftigst aufschlagen.

3.Den Orangen-Ingwer-Schaum mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseite stellen. In einer Pfanne einen Esslöffel Butter erhitzen und die Fenchelscheiben darin leicht angehen lassen,mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas braunem Zucker karamellisieren.Der Fenchel braucht etwa 5 min. ,er sollte leich gebräunt sein und "Biss" haben.

4.Zeitgleich den in Tranchen geschnittenen Red Snapper mit Salz und Pfeffer würzen und in Butter auf der Hautseite anbraten ( evtl.mit einem Topf beschweren,damit er sich nicht zusammenzieht) ,wenden und leicht braten.Die Garzeit ist abhängig von der Dicke der Filets.

5.Zuletzt den Orangen-Ingwer-Schaum noch einmal Temperatur nehmen lassen, mit dem Milchschäumer nochmals aufschäumen und die Chips mit einem Hauch Fleur de sel bestreuen. Alles auf einem Teller anrichten und dem Genuss steht nicts mehr im Wege! Guten Appetit!

6.Produktinfo: Der Red Snapper ist ein sehr wohlschmeckender Raubfisch aus der Gattung der Barsche! Er ernährt sich vorwiegend von Muscheln und hat dadurch einen nussigen Geschmack, der ein wenig an frische Meeresfrüchte erinnert. Wer ihn noch nicht probiert hat sollte dies unbedingt nachholen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Red Snapper auf karamellisiertem Fenchel an Orangen-Ingwer-Schaum...“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Red Snapper auf karamellisiertem Fenchel an Orangen-Ingwer-Schaum...“