Kirsch Konfitüre

leicht
( 67 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kirschen, entsteint 2 Kilo
Gelierzucker 2:1 800 Gramm
Zitronen 2

Zubereitung

1.Die Kirschen entsteinen und einmal durchschneiden. Danach pürieren und durch ein Haarsieb geben, das Gelierzucker und den Saft von zwei Zitronen hinzugeben, ca. eine Stunde ziehen lassen.

2.Jetzt das ganze aufkochen und ca. 4 Minuten sprudeln kochen lassen. Den Schaum, der sich bildet, abschöpfen. Gelierprobe machen.

3.In heiß ausgekochte und getrocknete Gläser füllen, sofort den Deckel zu schrauben und auf den Kopf stellen, nach ca. 5 Minuten umdrehen und dunkel lagern.

4.Wichtig: die Gläser und Deckel sollten sehr sauber sein, am besten vorher auskochen. Bevor der Deckel geschlossen wird nochmal überprüfen ob es am Glasrand noch sauber und trocken ist.

5.Ich überprüfe immer jede einzelne Kirsche nach Würmern (dauert ewig), da unsere Kirschen von dem Kirschbaum meiner Schwester sind und nicht gespritzt werden.

Auch lecker

Kommentare zu „Kirsch Konfitüre“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 67 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirsch Konfitüre“