Schlehengelee mit Wodka

leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Schlehen 850 g
Vanillestange 1
Gelierzucker 1:1 1 kg
Wodka 4 cl

Zubereitung

1.die schlehen waschen, trocknen und für mindestens 48 stunden dem gefrierschrank übergeben.....es sei denn, man wartet mit dem pflücken bis nach dem ersten frost

2.die schlehen aus dem gefrierschrank nehmen und antauen lassen und mit einem kartoffelstampfer leicht zerdrücken

3.in einen topf umfüllen und mit wasser bedeckt zum kochen bringen

4.einen deckel auflegen......die temperatur runterschalten.......45 min köcheln lassen

5.ein sieb mit einem geschirrtuch auslegen und auf einen hohen topf stellen

6.die schlehen durch das sieb über nacht abtropfen lassen

7.den verbleibenden saft abmessen und mit der entsprechenden menge zucker in einen topf füllen....bei mir waren das 750 ml

8.die vanillestange aufschlitzen....das mark herauskratzen.......beides zu dem saft geben

9.unter rühren zum kochen bringen und 4 min sprudelnd kochen lassen

10.die vanillestange entfernen......den wodka zugeben

11.sofort in vorbereitete gläser füllen....verschliessen und die gläser kurz auf den kopf stellen

12.bei mir ergab die menge 7 gläser a 230 ml

Auch lecker

Kommentare zu „Schlehengelee mit Wodka“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schlehengelee mit Wodka“