Dinkelspätzle

40 Min leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Dinkelmehl 500 g
Eier 5
Sprudelwasser 1 Schuß
Salz etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Mehl in eine Schüssel geben.

2.Eier einzeln in eine Extraschüssel aufschlagen um dann noch evtl. Schalen oder Blut usw. besser zu entfernen! Zum Mehl geben!

3.EInen guten Schuß Mineralwasser und Salz dazugeben. Mit dem Mixer verrühren!

4.Der Teig muß langsam etwas zähflüssig von den Rührhacken fallen. Evtl. noch etwas Wasser oder auchMehl hinzufügen!

5.Salzwasser in einem großen Topf zum kochen bringen! Zurückschalten, dass es leicht köchelt.

6.Teig in eine Spätzlepresse (Kartoffelpresse geht auch) geben und in heißes Wasser drücken. Gleich etwas rühren, sonst gibts einen Kloß! ;o)

Backofen auf 50 Grad vorheizen!

7.Ca. 10 Minuten ziehen lassen.

8.Spätzle mit einer Siebkelle rausfischen und mit kaltem asser kurz abschrecken. In eine Schüssel geben und im Backfen warmhalten!

9.DAZU GABS SUPERZARTES RINDERGULASCH AUS DEM BACKOFEN AUS MEINEM KB! ;o)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dinkelspätzle“

Rezept bewerten:
4,81 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dinkelspätzle“